Trikots der deutschen Bundesliga-Vereine

Trikots von Bundesligavereinen sind in dieser Kategorie aufgeführt. 
Mehr Filter

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bundesliga: die Eliteliga des deutschen Männerfußballs

Die Bundesliga ist die wettbewerbsfähigste professionelle Fußballliga in Deutschland.

Die Bundesliga besteht aus 18 deutschen Mannschaften, die von August bis Mai-Juni in Heim- und Auswärtsspielen gegeneinander antreten. Die Liga besteht aus 34 Runden, so dass alle 18 Vereine zweimal gegeneinander spielen können, einmal zu Hause im eigenen Stadion und einmal auswärts im Stadion des Gegners.
Die Deutsche Fußball-Liga ist seit ihrer Gründung im Jahr 1903 Ausrichter der Bundesliga. Alle Vereine in dieser Liga sind professionell. Die beiden Vereine, die den 17. und 18. Platz in der Liga belegen, steigen automatisch in die untere Liga, die 2. An der Tabellenspitze gewinnt die erstplatzierte Mannschaft den Titel des Deutschen Meisters, die zweit-, dritt-, viert-, fünft- und sechstplatzierten Mannschaften sind zur Teilnahme an der europäischen Champions League und Europa League berechtigt.
Große Vereine teilen sich regelmäßig diese Spitzenplätze und kämpfen jede Saison um den nationalen Titel.
Die deutsche Liga ist eine der besten in Europa. Für viele Fußballfans ist es die unterhaltsamste Fußballliga, die sie täglich sehen, weil sie sehr offensiven Fußball spielt und die Atmosphäre in den Stadien immer spektakulär ist. Der aktuelle Titelträger ist Bayern München, denn der deutsche Riesenklub gewann die Bundesliga in der Saison 2018/19. Viele deutsche Spieler bleiben in ihrer Karriere bei einem oder mehreren deutschen Vereinen, was zeigt, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Liga und ihre Anziehungskraft in Europa groß ist. Torschützenkönig in der Geschichte der Bundesliga ist Gerd Müller mit 365 Toren, der Spieler mit den meisten Einsätzen ist Karl-Heinz Körbel mit 602 Spielen.
In der Geschichte der Bundesliga haben sich einige große deutsche Vereine durch ihre Titel und Leistungen auf dem Spielfeld ausgezeichnet.

Welches Bundesliga-Fußballtrikot soll ich wählen?

In dieser Kategorie, die den Bundesliga-Fußballtrikots gewidmet ist, bieten wir Ihnen an, alle Vereine der deutschen Meisterschaft durch ihre verschiedenen Shops und angebotenen Produkte zu finden. Hier finden Sie alle offiziellen Kollektionen Ihres Lieblingsvereins, ob Trainingskleidung mit Trainings-Tops, Hosen, Shorts, Trainingsanzügen, Lifestyle-Kleidung mit Sweatshirts, T-Shirts, Hosen oder sogar Spielkleidung mit Fußball-Shirts, Fußball-Shorts und Fußball-Socken.

Bayern München Trikots

Bayern München ist das wahre Kraftpaket der Liga. In den frühen 1900er Jahren hatte der Verein seine ersten Erfolge in regionalen Meisterschaften in Bayern, begann aber bald auf nationaler Ebene zu gewinnen und gewann 1932 seinen ersten Bundesliga-Titel. Heute kann der Verein auf eine beeindruckende Bilanz von u.a. 29 deutschen Meisterschaften, 19 deutschen Pokalsiegen und fünf Champions Leagues verweisen. Einige der größten Namen im Fußball haben das Trikot getragen, darunter Ballack, Schweinsteiger, Lahm, Robben, Ribery, Neuer und Oliver Kahn. Der deutsche Klub ist seit den 1980er Jahren eine Siegermaschine und ist entschlossen, auch in den kommenden Spielzeiten die Liga zu gewinnen. In den letzten 40 Spielzeiten haben die Bayern 24 Mal den nationalen Titel gewonnen. Das ist eine erstaunliche Statistik, die zeigt, welchen Einfluss der Club auf die Liga hat.

Borussia Dortmund Fußballtrikots

Borussia Dortmund, Spitzname BVB, gilt als der zweitbeste deutsche Verein hinter dem großen Bayern München. Dortmund hat eine große Rivalität mit Bayern wegen ihrer Leistungen auf dem Spielfeld, aber auch mit Schalke 04, da es der andere Verein aus dem Ruhrgebiet ist. Das ist die Gelegenheit, eines der heißesten Derbys der Bundesliga zwischen diesen beiden Teams zu sehen. Borussia Dortmund kann immer auf die Unterstützung seines unglaublichen Publikums im Signal Iduna Park zählen. Das Stadion ist weltweit bekannt durch die Atmosphäre, die die Fans dort erzeugen, besonders auf der Südtribüne, die als "gelbe Wand" bekannt ist. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von knapp über 80.000 Plätzen, von denen sich allein auf dieser Tribüne fast 25.000 befinden. Es ist der größte Stand in Europa. Die Gegner sind oft beeindruckt von dem Stadion, was für den BVB ein unvergleichlicher Vorteil im Kampf um den Sieg ist.